México

Kontakt+Info

Führerschein

40 Franken für 3 Jahre Auto fahren

14. April 2018

Der Führerschein fällt in Mexiko in den Zuständigkeitsbereich der Bundesstaaten, meiner wird daher von Mexiko-Stadt ausgestellt. Vor ein paar Wochen musste ich ihn erneuern, da der Führerschein in Mexiko-Stadt jeweils nur drei Jahre lang gültig ist. Das ganze ist eine reine administrative Angelegenheit: Gebühr einzahlen, mit dem Beleg, dem alten Ausweis, einer Identitätskarte und einem ausgefüllten Formular bei der zuständigen Stelle vorbeigehen, et voilà! Obwohl es Gerüchte gibt, dass sie eine Fahrprüfung einführen werden, so gibt es bis jetzt nichts dergleichen; weder praktische noch theoretische. Es kostete mich 796 mexikanische Pesos, das entsprach an diesem Tag knapp 40 Franken.

Ich bin mir daher nie ganz sicher ob die Mexikaner die Regeln nicht kennen, oder aber sie bewusst ignorieren. Wahrscheinlich ein wenig von beidem. Die Verkehrsregeln in Mexiko sind nicht gross anders als in der Schweiz. Das Problem hier liegt, wie so oft, in der Durchsetzung. Dies und das riesige Verkehrsaufkommen machen Mexiko-Stadt leider zu einem gefährlichen Pflaster auf der Strasse.